Beratung / Glamping Resorts

  • Glamping Einheit; mobile Übernachtungseinheit
  • Glamping Resorts Biosphäre Bliesgau, Rede Sven Becker, WYRD Gastro GmbH
  • Sven Becker, WYRD Gastro GmbH, auf der Bühne mit Anke Rehlinger bei der Eröffnungsfeier des Glamping Resorts
  • Sven Becker, WYRD Gastro GmbH, erläutert Reinhold Jost die Besonderheiten des Glampin Resorts
  • Glamping Einheit
  • Wyrd Gastro entwickelt Übersichtsplaäne für touristische Ziele
  • WYRD Gastro GmbH
  • hier werden Sie gut beraten

  • Projekt
  • Glamping Resorts
Saarwirtschaft 06/2018
Glamping Resorts
zurück

Mitte Mai 2018 war ein großer Tag für zwei touristische Highlights in der Region: Das Glamping Resort Biosphäre Bliesgau und der Erlebnispark Bliesgau öffneten ihre Pforten. Inmitten des Saarland Thermen Resorts in Rilchingen wurde eine touristische Abwechslung geschaffen, die weit über die Landesgrenzen hinaus ihresgleichen sucht. Komfortabel, gemütlich und modern logieren kann man in den Glamping-Übernachtungseinheiten, die es in den Kategorien Waldgarten, Sonnengarten, Weingarten und Obstgarten zu entdecken gilt. Dort wo das Saarland mit am schönsten ist liegt das Glamping Resort – direkt in der UNESCO Biosphäre Bliesgau. Hier Urlaub machen zu dürfen, ist ein besonderes Vergnügen. Schöne Wanderwege und gut ausgebaute Radwanderwege führen durch eine besondere Region im Dreiländereck. Die Glamping Übernachtungseinheiten stehen für Innovation und Luxus – im wahrsten Sinne Glamouröses Camping. Zahlreiche Eröffnungsgäste konnten sich gemeinsam mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und Umweltminister Reinhold Jost ein umfassendes Bild von den neuen touristischen Anziehungspunkten machen. Für Ministerin Rehlinger war der leidenschaftliche Einsatz aller Beteiligten zur Verwirklichung dieses Projektes der richtige Fingerzeig in Richtung Saarland-Tourismus. Mutige und entschlossene Unternehmer haben am Standort Biosphäre Bliesgau etwas geschaffen, was in der Urlaubergunst mit großer Freude goutiert wird. Hier sind besonders Jens Stannek, Gerd und Katja Leidinger sowie Sven Becker als Investoren und Betreiber der Glamping Resorts zu nennen. Selbst Sonnenklar.TV ist auf das saarländische Urlaubsidyll aufmerksam geworden. Im November wurde das Glamping Resort Biosphäre Bliesgau an drei aufeinander folgenden Tagen in der Sendung „Nächste Ausfahrt Urlaub“ umfassend vorgestellt. Wer sich die Sendung im Nachgang anschauen möchte, der findet auf YouTube auf dem Glamping-Resorts-Kanal unter „Glamping Resorts“ die komplette Vorstellung von Sonnenklar. TV. Als einer von 50 Leuchttürmen des Deutschland Tourismus wurde das Resort ebenfalls im Rahmen des Projektes „Katzensprung – Kleine Wege. Große Erlebnisse“ ausgezeichnet. Das Projekt wird u. a. vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert. Ziel ist es, junge Menschen für das Reiseland Deutschland zu begeistern

Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben Produktion und Expansion im Saarland

Aktuell haben die Betreiber des Glamping Resorts vier weitere Standorte fest im Visier. Im Schwarzwald, im Elsass, in der Eifel und in Mettlach sollen in naher Zukunft weitere Glamping-Einheiten Ihre Pforten für einen glamourösen Campingurlaub öffnen. Am Standort Mettlach soll neben dem Glamping Resort mit bis zu 60 Naturhotelzimmer mit zwei bis drei Schlafplätzen auch ein Naturhotel in Rundbauweise, in baulicher Anlehnung an den Baumwipfelpfad, entstehen. Nach Fertigstellung von zwei geplanten Ausbaustufen sollen insgesamt 150 Zimmer zum gemütlichen Verweilen einladen. In der ersten Ausbaustufe sind 75 Zimmer geplant. Besonderheit des Naturhotels ist die natürliche, energieeffiziente, moderne und nachhaltige Bauweise. Die Übernachtungseinheiten sollen sich perfekt und organisch in die Natur einfügen. Für die Errichtung des Glamping Resorts haben die Betreiber starke saarländische Partner gefunden. So wird z. B. die Schreinerei Omlor aus Homburg die Glampingunterkünfte zukünftig im Saarland bauen, Villeroy & Boch wird als Partner für die kompletten Sanitär- und Badeinbauten verantwortlich sein. Für die Bereiche Dämmung und Farben ist die Alchimea Naturfarben GmbH aus Bexbach zuständig. Die Hager- Group versorgt die Einheiten mit der kompletten Elektrik samt Schaltkästen. In Mettlach möchten die Verantwortlichen bereits touristisch vorhandene Freizeiteinrichtungen aufgreifen und naturnah ausbauen, um eine Weiterentwicklung des Standortes voranzutreiben. Dabei soll die touristische Wertschöpfung durch eine längere Verweildauer von Urlaubsgästen deutlich erhöht werden.

www.glamping-resorts.de www.facebook.com/glampingresorts/

Unsere Leistungen

Hier werden Sie kompetent beraten - WYRD Gastro GmbhH
Beratung

Sie planen die Umsetzung eines Gastronomie-Konzeptes? Hierbei stellen sich viele Fragen, bei denen wir Sie kompetent beraten können.

Wir planen Ihre Veranstaltung - WYRD Gastro GmbH
Planung

Sprechen Sie uns an! Wir unterstützen Sie fundiert bei der Planung Ihres Projektes im gastronomischen Bereich.

Leitung Aramis Saarlouis - WYRD Gastro GmbH
Leitung

Eines der Hauptgeschäftsfelder der WYRD Gastro GmbH ist der Betrieb und die Leitung von Unternehmen im Gastronomiebereich.

DEHOGA Saar, Neujahrsempfang
Vertrieb

Profitieren Sie von unserem weitreichenden Netzwerk und unserer langjährige Tätigkeit im Bereich der Gastronomie.